Weihnachtsfeier der Integrations-Werkstätten Oberschwaben (IWO) : Schauspieler, Musiker und Jubilare

Krippenspiel, Chor, Trommelgruppe, Weihnachtsgeschichte, Ehrungen und ein Besuch vom Nikolaus: Mit einem gleichsam bunten wie besinnlichen Programm haben die Integrations-Werkstätten Oberschwaben (IWO) das Jahr 2014 ausklingen lassen. 


Bei dem traditionellen weihnachtlichen Beisammensein konnten sich die Menschen mit Behinderung bei Punsch, Gebäck und Mittagessen fünf Stunden lang so richtig verwöhnen lassen.

Für 20 Jahre wurden geehrt: Özkan Cengel, Christian Hanika, Myriam Jacomini, Peter Kraiser, Iris Sauter, Robert Arnegger, Roland Deuringer, Anton Preg und Thomas Rauch.

Zehn Jahre in Diensten der IWO sind Jochen Fischer, Simone Strahl, Aniello Russo, Enrico Vogel, Banu Kir, Linda Samtner, Anna Pfefferkorn, Robert Budtke und Linus Batzill.

Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IWO werden im Rahmen ihrer Kompetenzen qualifiziert eingesetzt und erbringen ihre Leistung am entsprechenden Arbeitsplatz. Sie erfahren damit Teilhabe am Arbeitsleben und erleben sich als Teil der Gesellschaft.