IWO-Verwaltungsratsvorsitz: Kurt Lillich übergibt an Peter Jany Mehr Vorstandsvorsitz der Stiftung KBZO: Dirk Weltzin wird Nachfolger von Dr. Ulrich Raichle Mehr Von den Integrations-Werkstätten Oberschwaben ins Landratsamt Ravensburg: Florian Kibele nutzt IWO erfolgreich als Sprungbrett auf den Arbeitsmarkt Mehr Corona-Impfung: Infos, Fragen und Antworten auf ausgewählten Links Mehr Positionspapier: „Selbstbestimmung und soziale Teilhabe trotz Corona gewährleisten“ Mehr Liga der freien Wohlfahrtspflege Einrichtungen der Behindertenhilfe gehen bei Corona-Hilfen leer aus Mehr CoronaVO WfbM in leichter Sprache Mehr Corona und die Wohlfahrt: Interview mit IWO-Geschäftsführer Dirk Weltzin Mehr Werkstatträte machen Mut Mehr Aktuelle Downloads zur Corona-Krise Mehr

Begleitende Angebote für Menschen mit Behinderung

Neben den Leistungen zur Teilhabe an Arbeit und zur Inklusion in die Gesellschaft, haben wir den gesetzlichen Auftrag, die Persönlichkeit des Menschen mit Behinderung weiter zu entwickeln. 

Angebote als fortlaufende Maßnahmen oder in Projektform

Mit einem umfassenden Angebot an begleitenden Maßnahmen kommen wir diesem Auftrag nach. Dies sind z. B. Berufliche Bildung und Qualifizierung, die Förderung der motorischen, lebenspraktischen und kognitiven Fähigkeiten, sowie der Kulturtechniken und der sozialen Kompetenzen. Ebenso zählen Angebote im kreativen, musischen und sportlichen Bereich dazu.

Übergreifende Schulungs- und Qualifizierungsangebote

In einer derzeitigen internen Projektphase bieten wir Menschen mit hohem Hilfebedarf ebenso die Möglichkeit zur Teilnahme an Schulungs- und Qualifizierungsangeboten im Arbeits- und Berufsbildungsbereich an, wie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Arbeits- und Berufsbildungsbereich die Teilnahme an Angeboten im Förder- und Betreuungsbereich. Ziel ist, zukünftig mehr bereichsübergreifende Angebote zu schaffen.