Kontinuierliche berufliche Bildung & Arbeitsförderung

Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens endet die berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung nicht mit dem Absolvieren des Eingangsverfahrens, bzw. des Berufsbildungsbereichs. Sie baut systematisch und kontinuierlich auf dessen Ergebnisse auf, unter Berücksichtigung des für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter jährlich stattfindenden Bildungsplangesprächs und der Befragung der Mitarbeiterzufriedenheit.

Einzelförderung und gruppenübergreifende begleitende Angebote

Alle Menschen, auch jene mit schwerer und schwerstmehrfacher Behinderung erhalten in der IWO neben einer umfassenden Förderung im lebenspraktischen, pflegerischen, kognitiven und persönlichen Bereich die Möglichkeit zur Teilnahme an unterschiedlichen Bildungsmaßnahmen und Arbeitsangeboten. Diese finden teilweise in gruppenübergreifenden begleiteten Angeboten statt. Darüber hinaus kann eine Qualifizierung entweder direkt am Arbeitsplatz oder in gruppenübergreifenden Seminaren innerhalb oder außerhalb der IWO stattfinden. Neben arbeitsweltbezogenen Bildungsmaßnahmen wie z.B. Werkzeugkunde, Arbeitsschutz usw. werden hier einfache Tätigkeiten aus dem Arbeitsbereich erlernt.

Kontinuierliche Einbeziehung in den Tagesablauf

Zur Stabilisierung des Erlernten und zur täglichen Arbeitsförderung werden diese Tätigkeiten in den Tagesablauf der verschiedenen Betreuungsruppen einbezogen, sowie direkt am Arbeitsplatz angewendet und umgesetzt. Je nach Unterstützungsbedarf der Person wird eine Arbeitsassistenz zur Verfügung gestellt, die eine Teilhabe an der Arbeit in den Produktionsgruppen ermöglicht und sichert. Der individuell abgestimmte Einsatz von Vorrichtungen und Hilfsmittel unterstützt darüber hinaus die Durchführbarkeit der Tätigkeiten und stellt somit den Arbeitsprozess sicher. So können die Tätigkeiten dem Leistungsvermögen jeder einzelnen Person angepasst werden, um im Rahmen ihrer Möglichkeiten am Arbeitsprozess beteiligt zu sein.
Die Bildungs- und begleitenden Angebote werden in der IWO ausgeschrieben, sodass sich jeder Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter je nach eigenen Wünschen und Vorstellungen anmelden kann.
Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einer Bestätigung, bzw. einem Zertifikat bescheinigt


Sie wollen das PDF unseres aktuellen Bildungsprogramm downloaden? Dann klicken Sie hier.